• Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat

Immobilienrecht

Ein Schwerpunkt der Arbeit Ihres Notars liegt im Immobilienrecht. Dazu zählt alles, was mit Grundstücken und Gebäuden zu tun hat, wie der Kauf oder Verkauf eines Ein- oder Mehrfamilienhauses, einer Eigentumswohnung (selbst wenn diese noch nicht vollständig errichtet ist) oder eines mit einer großen Gewerbeimmobilie bebauten Grundstücks.

Der Notar wird von Gesetzes wegen aber auch bei der Aufteilung eines Hauses in Wohnungseigentum oder bei Teilung und Abschreibung von Teilflächen eines Grundstücks benötigt. Bei einer Begrünung und dem Verkauf von Erbbaurechten, der Belastung von Grundstücken mit Hypotheken und Grundschulden, Wegerechten, Wohnrechten und Nießbrauch kennt Ihr Notar die Details und hilft Ihnen sich abzusichern und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der passenden Checkliste:

Kaufvertrag Grundstück

Kaufvertrag Wohnung

Schenkung

Die nachstehenden Checklisten sollen der Vorbereitung Ihres Vertrages dienen; sie ersetzen jedoch keine persönliche Besprechung Ihrer Angelegenheit. Gerne beraten wir Sie auch weiterhin persönlich.

Die Checklisten sind am PC ausfüllbar. Nach Ergänzung der Daten können diese ausgedruckt oder gleich per Email an uns versandt werden.