• Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat
  • Impressionen aus dem Notariat

Lebenspartnerschaften

Auch gleichgeschlechtliche Paare können ihr „Ja-Wort“ mit einer eingetragenen Lebenspartnerschaft amtlich machen. Die eingetragene Lebenspartnerschaft hat viele Parallelen zu einer klassischen Ehe; beispielsweise ist auch hier die Führung eines gemeinschaftlichen Familiennamens möglich und auch hier lebt man im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Möchten Lebenspartner von dieser gesetzlichen Zugewinngemeinschaft abweichen, dann kann beim Notar ein entsprechender Lebenspartnerschaftsvertrag erstellt werden. Ihr Notar berät Sie hierzu umfassend und gibt Auskunft zu weiteren Themen, wie Unterhalt, Erbrecht und Altersvorsorge.

„Ja-Wort“ bei Ihrem Notar: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Trauung durch unsere Notare in den schönen Notariatsräumen in Trostberg oder Traunreut an - wir informieren Sie gerne.

Besuchen Sie auch unsere Seite mit der passenden Checkliste:

Erbvertrag / Testament

Scheidungsvereinbarung

Vorsorgevollmacht

Die nachstehenden Checklisten sollen der Vorbereitung Ihres Vertrages dienen; sie ersetzen jedoch keine persönliche Besprechung Ihrer Angelegenheit. Gerne beraten wir Sie auch weiterhin persönlich.

Die Checklisten sind am PC ausfüllbar. Nach Ergänzung der Daten können diese ausgedruckt oder gleich per Email an uns versandt werden.